BVD Druck+Verlag AG

Bewährt. Verlässlich. Dynamisch.

Seit unserer Gründung verfolgen wir das Ziel, unsere Kundinnen und Kunden kompetent, individuell und persönlich zu beraten, stets innovativ zu bleiben und mit den neuesten Technologien zu arbeiten. Es ist unser oberstes Prinzip, unserer Kundschaft genau zuzuhören, um deren Wünsche und Bedürfnisse erkennen und umsetzen zu können. Ableitend daraus streben wir danach, neue Geschäftsideen und -felder zu entwickeln und diese erfolgreich zu etablieren.

Unternehmensleitbild

Das Familienunternehmen BVD stellt in seiner Unternehmenspolitik (Code of Conduct) die Grundsätze und Werte als Basis ihrer Verhaltensweisen und Handlungen dar.

  • Wir sind eine integrierte Druckerei mit den Abteilungen Arbeitsvorbereitung, Druckvorstufe, Druck (Offset- und Digitaldruck) Ausrüsterei und Werbetechnik.
  • Die technologische Entwicklung im grafischen Gewerbe ist im steten Umbruch. Aus diesem Grund verpflichten wir uns, den Innovationen höchste Aufmerksamkeit zu schenken und lassen die neuen digitalen Technologien in unsere tägliche Arbeit einfliessen. Wir lernen aus Fehlern und nutzen gleichzeitig neue Ideen die laufenden Prozesse zu verbessern.
  • Wir wollen in Liechtenstein und der Region die führende Rolle im grafischen Gewerbe sein. Dies erreichen wir durch Qualität, durch kompetente Beratung, durch ein attraktives Preis- Leistungsverhältnis und eine flexible Termineinhaltung, sowie die sofortige Erkennung der Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden.
  • Die Daten unserer Kunden werden vertraulich behandelt. Die Weitergabe vertraulicher Informationen an Dritte und die öffentliche Zugänglichmachung ist untersagt. Die Datenarchivierung verläuft nach den europäischen DSGVO-Richtlinien.
  • Wir beachten die Ziele eines nachhaltigen Umweltschutzes und Vorgaben der Umweltgesetze und handeln an all unseren Standorten umweltbewusst. Wir haben uns verpflichtet, sämtliche Druckprodukte klimaneutral zu produzieren und gelten als klimaneutrales Unternehmen.
  • Wir setzen uns dafür ein, das Bewusstsein unserer Kunden und Partner für den Klimawandel zu stärken und bieten ihnen die Möglichkeit, ihre Publikationen auf nachweisbar umwelt- und sozialverträglich produziertem Papier drucken zu lassen.
  • Wir sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und unterstützen kulturelle und sportliche Vereine und Institutionen.
  • Die BVD verpflichtet sich zu guten und fortschrittlichen Arbeitsbedingungen und fördert die Eigenverantwortung der Mitarbeiter/Innen durch gezielte Weiterbildung.
  • Unsere Mitarbeitenden erhalten für ihre Leistung einen fairen Lohn und Sozialleistungen.
  • Wir bieten unseren Mitarbeitenden optimale Arbeitsbedingungen durch Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften für die Sicherstellung der physischen und psychischen Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz.
  • Wir tolerieren kein Mobbing, keine Belästigung oder Diskriminierung in Form des Alters, des Geschlechts, einer religiösen oder ethnischen Zugehörigkeit. Die international anerkannten Menschenrechte werden ausdrücklich und nachhaltig unterstützt.
  • Mit einem aktiven Risikomanagement sichern wir langfristig die Arbeitsplätze. Investitionen werden nach Möglichkeit mit eigenen Mittel finanziert.
  • Wir verpflichten uns zu einem fairen Wettbewerb ohne Absprachen über Preise. Wir lehnen jede Bestechung und Korruption ab und tolerieren diese Verhaltensweisen auch nicht. Wir fördern auf geeignete Weise Transparenz, integres Handeln und verantwortliche Führung und Kontrolle im Unternehmen.
  • Wir pflegen mit unseren Lieferanten einen partnerschaftlichen, vertrauensvollen und konstruktiven Umgang nach den allgemein anerkannten Geschäftspraktiken von Fairness und Ehrlichkeit.

Auszeichnungen

Auf unsere Pokale sind wir besonders stolz. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, in der grafischen Branche im Fürstentum Liechtenstein und im Rheintal eine führende Rolle zu spielen. Dies erreichen wir nur durch konsequente Einhaltung unserer Qualitätsprinzipien: klares Erkennen der Kundenbedürfnisse, kompetente Beratung, hervorragende Produktequalität, reelles Preis-/Leistungsverhältnis und absolute Termintreue. Wir wollen, dass sich unsere Qualitätsarbeit herumspricht – unter Kundinnen und Kunden, die unsere Leistungen benötigen und in der Fachwelt, für die wir einen Massstab setzen wollen. Verschiedene internationale Auszeichnungen, die wir in den letzten Jahren erhalten haben, beweisen, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

FSC®

Seit dem 5. November 2005 ist die BVD FSC® zertifiziert. Mittlerweile sind über 70% der eingesetzten Druckpapiere in der BVD FSC®-zertifizierte Papiere. FSC® (Forest Stewardship Council) ist eine gemeinnützige internationale Mitglieder-Organisation, die sich weltweit für eine umweltgerechte, sozial verträgliche und wirtschaftlich tragbare Waldwirtschaft einsetzt. Dank dieser nachhaltigen Idee haben unsere Kunden die Möglichkeit, ihre Druckprodukte auf FSC®-zertifizierten Papieren drucken zu lassen und können somit ebenfalls einen Beitrag zur Nachhaltigkeit aktiv leisten.

ISO 9001

Seit Oktober 1997 ist die BVD ISO zertifiziert. Jährlich findet ein Wiederholaudit und alle 3 Jahre ein Aufrechterhaltungsaudit statt. Die Audits übernimmt seit 1997 die LQS (Liechtensteinische Gesellschaft für Qualitätssicherungs-Zertifikate AG). Das Ziel der BVD ist es, Verbesserungspotentiale zu entdecken und umzusetzen.

CO2-Neutral (Gold) von Swiss Climate

Als erste Druckerei weltweit und als zweite Unternehmung im Gebiet Schweiz/Liechtenstein wurde die BVD mit dem Label CO2-Neutral (Gold) von Swiss Climate ausgezeichnet. Zur Erreichung dieses Labels sind die Erfassung des CO2-Fussabdruckes nach ISO 14064, die kontinuierliche Reduktion von CO2-Emissionen und die vollständige CO2-Neutralisation erforderlich.

Schönste Bücher aus Liechtenstein 2016

Im Wettbewerb um die schönsten Bücher aus Liechtenstein des Jahres 2016 hat die BVD Druck+Verlag AG einen tollen Erfolg erzielt. Die Jury hat die Bücher "Nanas Gschechta" und "Stammbuch der Bürgerinnen und Bürger aus Schaan" prämiert.

Beim diesem Wettbewerb stand für einmal nicht der Inhalt der Publikationen im Zentrum der Bewertung, sondern das vorbildlich gestaltete Buch. Massgebend für die Beurteilung der Bücher war daher die Idee und Konzeption, die grafische Gestaltung, die Typografie, die Qualität des Druckes, die Qualität des Einbandes, die verwendeten Materialien und der Gesamteindruck.

Klimapreis Zurich-Versicherung

Die Zurich-Versicherung lancierte im 2010 einen Wettbewerb, mit dem Ziel, einen aktiven Beitrag zur Bewusstseinsbildung zu leisten, den Klimaschutz zu fördern und zu Verhaltensänderungen anzuregen. Der Zurich-Klimapreis wurde in verschiedenen Regionen in der Schweiz sowie in Liechtenstein ausgeschrieben und fördert innovative Projekte, die einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten. Gesucht und unterstützt werden neuartige Vorhaben, Projekte und Ideen, die zur Senkung des CO2-Ausstosses oder Verbesserung der Energieeffizienz beitragen.

Die BVD konnte im 2015 mit ihrem Konzept zur Erstellung eines Umweltberichtes mittels Autorensystem einen Anerkennungspreis erlangen.

BVD aus dem Fürstentum Liechtenstein für den IBK-Nachhaltigkeitspreis 2016 nominiert

Mit dem Preis will die IBK den Bodenseeraum als Modellregion für nachhaltige Entwicklung ins öffentliche Bewusstsein rücken und dazu anregen, gemeinsam über die Zukunft nachzudenken und konkret zu handeln und zu gestalten.

Im Jahr 2015 wird der Preis in der Sparte "Nachhaltiges Wirtschaften" ausgelobt. Unternehmen, die im Sinne des Leitbilds der IBK für den Bodenseeraum ganzheitliche und langfristige Lösungen schaffen, können durch den IBK-Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet werden. Nominiert werden können alle wirtschaftlich tätigen, im Wettbewerb stehenden Unternehmen aus der Bodenseeregion (IBK-Gebiet) mit weniger als 250 Beschäftigten, die in allen drei Nachhaltigkeitsdimensionen (Ökonomie, Ökologie und Soziales) aktiv sind und in der Bodenseeregion einen eigenen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten.

Verleihung des 1. LGT Supplier Award an die BVD

Das Ziel des LGT Supplier Day‘s ist, mit ausgewählten Lieferanten und Partnern sich auszutauschen, ihre Einkaufstrategien zu erklären sowie die Ansprüche der LGT an ihre mittlerweile über 300 Lieferanten zu kommunizieren. Am 21. Mai 2019 fand in der Hofkellerei Vaduz, der 5. Supplier Day der LGT Bank AG, statt. Am Ende der Veranstaltung wurde die BVD zum Sieger des 1. LGT Supplier Award 2019 erkoren.

Gewinner Cippi Award 2017

Das Ziel der Cip4 Organisation ist es, die Standardisierung und Integration der grafischen Industrie voranzutreiben und somit Arbeitsvorbereitung, Druckvorstufe, Druck und Endfertigung miteinander zu vernetzen, damit Abläufe und Schnittstellen automatisiert und beschleunigt werden.

Der Cippi Award wird jährlich vergeben und wird weltweit ausgeschrieben. Die BVD erreichte den 1. Platz und verwies eine kanadische und japanische Druckerei auf die weiteren Plätze.

Philosophie und Geschichte

Unser Erfolg hat auch etwas mit unserer Tradition zu tun. Seit 1923 befassen wir uns mit der Herstellung von Druckerzeugnissen, und seit der Gründung unseres Unternehmens haben wir viele Erfahrungen gesammelt und viele Entwicklungen mitgemacht: Vom Handsatz mit einzelnen Lettern bis zur vollelektronischen Herstellung der Druckplatte, vom klassischen Buchdruck über die erste Offsetmaschine bis zur Highspeed-Mehrfarbenmaschine und zum Digitaldruck, von der kleinen Druckerei im Städtle Vaduz bis zu unseren zwei modernen Druckzentren in Schaan. Auch wenn wir immer zuvorderst dabei waren, haben wir gerne zurückgeblickt und unserer Firmengeschichte Respekt gezollt, aber auch unsere Traditionen mit Stolz weitergeführt.

Partner

Logo Ardimedia

Ardimedia

Schaan

Die intensive Auseinandersetzung mit den Entwicklungen und Trends der grafischen Branche hat bei der BVD früh zu Überlegungen geführt, welche sich auch um das Branchenumfeld drehten.

Schon 1998 brachte in diesem Zusammenhang das fortschreitende Näherrücken der Informations- und Druckbranche die BVD dazu, mit der Ardimedia Anstalt eine Tochterfirma zu gründen. Als Dienstleistungsunternehmen im IT-Bereich kümmert sich Ardimedia seither um das Informationsmanagement in der professionellen Druckindustrie und kreiert Softwarelösungen, welche das Zusammenführen der Informationstechnologie mit den Anforderungen aus der Medienherstellung zum Gegenstand haben. Ardimedia ist dank ihrer Nähe zu den Kunden stets am Puls der Zeit.

Logo Lampert Druckzentrum

Lampert Druckzentrum AG

Vaduz

Die beiden Liechtensteiner Druckunternehmen BVD Druck+Verlag AG in Schaan und die Lampert Druckzentrum AG in Vaduz haben sich im 2015 nach strategischen Überlegungen entschieden, eine enge Kooperation einzugehen. Damit können Synergien geschaffen, Aufträge gebündelt und Kosten eingespart werden. Die Lampert Druckzentrum AG konzentriert sich auf ihre hauseigene Administration, Druckvorstufe, Weiterverarbeitung und mehrfarbige Drucksachen im Digitaldruck mit der Spezialität Weissdruck und Lackveredelung bis zum Format von 52 cm Länge. Druckaufträge, welche dieses Format übersteigen, sowie alle weiteren Druckarten können weiterhin bei der Lampert Druckzentrum AG in Auftrag gegeben werden, die Produktion von Grossformaten wird jedoch bei der BVD Druck + Verlag AG ausgeführt.

Logo VanEckVerlag

Van Eck Verlag

Vaduz

Die Frank P. van Eck Verlagsanstalt, im Jahre 1982 gegründet, verfügt über ein breites Netzwerk an Lektoren, Korrektoren, Übersetzern, Illustratoren, Grafikern, Druckereien, Buchbindereien und Vertriebsspezialisten.

Logo Matt

Matt Buchbinderei

Schaan

Wolfgang Matt ist unser bewährter Partner im Bereich Buchbinderei. Wir greifen auf den erfahrenen Buchbindereifachmann zurück, wenn wir einen Maschinenführer beim Klebebinder benötigen. Er berät uns auch bei der Umsetzung von spezifischen Buchbinde-Projektarbeiten.